Mondadori Store

Trova Mondadori Store

Benvenuto
Accedi o registrati

lista preferiti

Per utilizzare la funzione prodotti desiderati devi accedere o registrarti

Vai al carrello
 prodotti nel carrello

Totale  articoli

0,00 € IVA Inclusa

Freiheit ist nicht kostenlos
Freiheit ist nicht kostenlos

Freiheit ist nicht kostenlos

Bernd Wohlgut
pubblicato da Europa Edizioni

Prezzo online:
16,05
16,90
-5 %
16,90
Disponibile in 8-10 giorni. la disponibilità è espressa in giorni lavorativi e fa riferimento ad un singolo pezzo
32 punti carta PAYBACK
Prodotto acquistabile con Carta del Docente e 18App
Condividi
facebook tweet linkedin whatsapp
Condividi
facebook tweet linkedin whatsapp

Ohne Antiamerikanismus, Islamophobie und "German Angst" nimmt der Autor eine direkte und tiefe Darstellung von politischen und militarischen Ereignissen im Nahen Osten vor. Er nimmt eine Situation unter die Lupe, welche durch die Fluchtlingskrise direkte Auswirkung auf Deutschland und den Westen hat. Er untersucht die hiesigen Ursachen und Auswirkungen und parallel dazu die Situation im Nahen Osten und die Lage vor Ort, besonders der Kurden. Aktuell gibt es in Deutschland etwa eine Million Kurden, die aber alle als "Turken", "Syrer", "Iraner" oder "Iraker" bezeichnet werden, dem Mentalitats- und Kulturunterschied zum Trotz. Viele Kurden identifizieren sich nicht mit den Herkunftslandern, in denen sie verfolgt oder benachteiligt werden und wo man versucht, ihre nationale Identitat auszuloschen. Im Nahen Osten leben sie in Staaten, in denen Diktatoren als Gewaltherrscher morden. Im Westen und in Deutschland mochte man diese Themen am liebsten vergessen. Das lange Wegsehen des Westens und Deutschlands beim Volkermord an den Jesiden ist ein trauriges Beispiel. Das Buch widmet sich ferner politischen Netzwerken, journalistischem Versagen und der Ausstrahlung von jahrelangen ungelosten Konflikten, welche Saudi-Arabien und der Iran vom Zaun gebrochen haben und die man gern den USA und den Westen in die Schuhe schiebt.

Dettagli

Generi Politica e Società » Problemi e Processi sociali » Rifugiati e asilo politico , Storia e Biografie » Storia del Medio Oriente » Storia dell'Asia

Editore Europa Edizioni

Collana Edificare universi

Formato Rilegato

Pubblicato 26/02/2021

Pagine 374

Lingua Tedesco

Isbn o codice id 9791220104210

0 recensioni dei lettori  media voto 0  su  5

Scrivi una recensione per "Freiheit ist nicht kostenlos"

Freiheit ist nicht kostenlos
 

Accedi o Registrati  per aggiungere una recensione

usa questo box per dare una valutazione all'articolo: leggi le linee guida
torna su Torna in cima